FAQ – häufig gestellte Fragen

LIVE Online Ausbildung

Du buchst die Ausbildung, die dir passt und bezahlst es per Paypal oder Überweisung per Vorkasse. Eine Woche bevor Start der LIVE Online Ausbildung wirst du benachrichtigt und erhältst Anweisungen, wie du einen Zugang bei Zoom – einer professionellen Webinar-Plattform legst. Dann loggst du dich am Tag der Ausbildung ein und folgst der Trainerlizenz Ausbildung, wie du sie auch in echt absolvieren würdest, nur eben virtuell 😉

Es gibt einen wesentlichen Nachteil: Man lernt sich nicht auf persönlicher Ebene kennen und spürt nicht die Energie des Miteinander und der Klassenatmosphäre.


Allerdings gibt es sehr viele Vorteile einer Online Ausbildung ggü. der „Normalen“.

  • Die Ausbildungsgebühr ist viel günstiger
  • Keine eigenen Kosten für Flug, Zug, Auto und Unterkunft, sowie Verpflegung
  • Gemütlich von Zuhause teilnehmen
  • Ganze Ausbildung kann abgespeichert und beliebig wieder angesehen werden
  • Pausen werden verkürzt und es bietet sich mehr Zeit für Fragen


Das bleibt immer noch gleich:

  • Die Masterclass wird wie gewohnt durchgeführt, man kann sogar alle Teilnehmer dabei sehen
  • Theoretische und Aktive Elemente können gezeigt und erklärt werden
  • Auf einzelne Fragen kann intensiv eingegangen werden
  • Präsentation/Prüfung wird wie gewohnt absolviert
  • Feedbackrunde sowie Einzelfeedbacks können erfolgen


Das ist anders:

  • Die Lizenz wird nur in elektronischer Form versandt als PDF.
  • Kein T-Shirt inklusive, allerdings ein Rabatt von 50 % wenn man es trotzdem haben möchte

Grundsätzlich gibt es mehr und ausschlaggebendere Vorteile als Nachteile, also check aus wann es die nächste Ausbildung in deiner Sprache zu einem passenden Datum gibt und registriere dich, wir freuen uns !

Nicht Bestehen der Prüfung bedeutet, dass man keine Lizenz erhält und damit nicht berechtigt ist  twerXout® Kurse zu unterrichten. In diesen Fällen trifft das ein:

A. Nicht teilgenommen oder nicht präsentiert
Nicht Bestehen der Prüfung  tritt ein, wenn die Prüfung/Präsentation nicht durchgeführt wurde oder man am zweiten Ausbildungs-Tag nicht teilgenommen hat.

B. Mangelhafte Präsentation
Sollte der Teilnehmer eine schwache Leistung abgeben in der Präsentation, indem auf keine, am Vortag besprochene, Punkte eingegangen wird, Regeln nicht eingehalten oder Techniken nicht  bedacht werden, dann wird dem Teilnehmer die Lizenzvergabe verweigert.

Die Verkündung über Bestehen oder Nicht-Bestehen wird im persönlichen Feedback-Gespräch stattfinden und nicht vor anderen Teilnehmern.

Im eher seltenen Falle des Nicht-Bestehens wird nach Einzelfall entschieden ob eine Nachprüfung gestattet werden soll. Kein Teilnehmer hat Anspruch darauf. Es kann maximal 1 Nachprüfung belegt werden.

Allgemeine Fragen

Nein. In jedem twerXout® Kurs sagen wir, worauf zu achten ist. Zum Beispiel, dass  Rücken und die Mitte immer fest sein sollte, kein Hohlkreuz, oder runder Rücken gebildet werden soll. Twerking bedarf einer Technik und diese vermitteln wir auch. In den funktionellen Choreografien, in die wir Kraftübungen integrieren, zeigen wir die richtige Knieposition und andere Haltungen, die für eine richtige Ausführung wissenswert sind. Wenn Kursteilnehmer eine bestimmte Übung nicht ausführen können, bieten wir alternative Bewegungen an. Eine twerXout® Stunde gestaltet sich also immer nach dem Maß deiner Möglichkeiten. Also keine Sorge 😉

Nein natürlich nicht! Du darfst anziehen was du möchtest. Da es viel ums shaken geht ist nur eine enge „Yogapants“ unvorteilhaft. Im besten Fall trägst du eine dünne Leggings, lockere Jogginghose oder eben eine Short. Trag das, worin du dich wohl fühlst.

Bitte schreib uns über das Kontaktformular eine Nachricht, aus welcher Stadt du kommst und wo du am liebsten an einem twerXout® Kurs teilnehmen möchtest. Schon bald könnte sich also ein Kurs in deiner Nähe ergeben 😉

Ein twerXout® Kurse ist für alle Tanz- und Fitness Liebhaber, egal ob jung oder alt, dick oder dünn, Mann oder Frau geeignet. Unsere Kursteilnehmer sind zwischen 16 und 65 Jahre alt. Eine Höchstgrenze gibt es aber nicht! Du bist so alt, wie du dich fühlst, wie es so schön heißt 😉 Also worauf wartest du?

Trainerlizenz

Du erhältst nach Anmeldung eine Rechnung zugesandt. Diese muss, bis zu dem auf der Rechnung angegebenen Termin und vor Beginn der Trainerlizenz-Ausbildung beglichen werden. Zahlung per paypal ist auch möglich. Wir arbeiten noch an einer attraktiven Ratenzahlungsvariante, diese ist noch nicht verfügbar. Bitte beachte, dass wir nur begrenzte Plätze zur Trainerlizenz Ausbildung vergeben können und eine feste Teilnahme nur dann sichern können, wenn die Lizenzgebühr in voller Höhe überwiesen wurde.

Du kannst jederzeit Deine Teilnahme an der Ausbildung stornieren. Allerdings gelten die folgenden Bedingungen:

Eine Registration zur Ausbildung ist bindend. Solltest du dich unter Vorkasse registriert haben, stellen wir bei Stornierung ab 14 Tage vor Ausbildungsbeginn eine Gebühr von 60,00 € in Rechnung. Dies gilt selbstverständlich auch bei nicht erscheinen ohne Absage.

Wenn du dich registriert hast und bereits die Gebühr für die Grundausbildung überwiesen hast, oder über Paypal bezahlt hast, ist keine Rücküberweisung mehr möglich. Wir werden dich in eine andere Stadt verlegen, wo du dann deine Trainerlizenz Ausbildung absolvieren kannst.

Du klickst auf Trainer werden, füllst das Formular aus, den nächsten Termin findest Du hier. Innerhalb kürzester Zeit erhältst Du eine Bestätigungsmail von uns. *Die Planung für die nächsten Ausbildungstermine dauert noch an. Du kannst dich aber als Interessent anmelden und uns deine Stadt mitteilen.